Mein Zukunft Bau

Dienstag, 03. März 2015
News

Effizienzhaus Plus: Besichtigung Modellvorhaben Riedberg

Im Rahmen der Messe ISH organisiert die Forschungsinitiative Zukunft Bau am 11.03.2015 eine kostenfreie Fachexkursion zum Riedberg in Frankfurt am Main. Teilnehmende erhalten die Gelegenheit, einen mehrgeschossigen Wohnneubau im Effizienzhaus Plus-Standard zu besichtigen. Die Führung wird von baubeteiligten Fachexperten geleitet.

(Quelle: HHS Planer + Architekten AG, Kassel, www.hhs.ag)

Im Frankfurter Stadtteil Riedberg baut das Wohnungsunternehmen Nassauische Heimstätte ein Effizienzhaus Plus mit 17 Zwei- bis Fünf-Zimmerwohnungen auf 1.600 m² Gesamtwohnfläche in vier Vollgeschossen und einem Dachgeschoss. Das Konzept, mehr Energie zu erzeugen als die Bewohner für Wärme und Haushaltsstrom benötigen, ist in Einfamilienhäusern bereits erprobt und soll nun in einem Mehrparteienhaus Umsetzung finden. Der Energieüberschuss soll vor Ort verwendet werden und Elektroautos und E-Bikes in der Tiefgarage des Gebäudes aufladen, die von den Mietern gemeinsam genutzt werden können. Das Gebäude steht kurz vor der Fertigstellung und kann im Rahmen der Exkursion besichtigt werden.

Mehr Informationen zu dem Neubau finden Sie in der Projektdarstellung im Seitenbereich Netzwerk Effizienzhaus Plus.

Als Fachexperten referieren vor Ort:

  • Walter Funke, Projektleiter des Bereichs Neubau Entwicklung des Unternehmens NH ProjektStadt und
  • Darius Nurischad, Bauleiter TGA des Unternehmens EGS-plan Ingenieurgesellschaft für Energie-, Gebäude- und Solartechnik mbH.

Der Bustransfer von der Messe zum Bauvorhaben und zurück wird von der Forschungsinitiative Zukunft Bau bereitgestellt. Abfahrt von der Messe ist um 16 Uhr, Rückkehr zur Messe um ca. 18.30 Uhr. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie Informationen zum Treffpunkt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Interessierte richten ihre Anmeldung schriftlich und verbindlich an die Informationsstelle Effizienzhaus Plus:

Frederik Lottje
Telefon: +49 30 293330-607
E-Mail: effizienzhausplus@berliner-e-agentur.de

 

 

Weiterempfehlen

Twitter

Teilen

Facebook

Teilen

Ein gemeinsames Projekt von: