Mein Zukunft Bau

Montag, 26. Juni 2017
Veranstaltung

Existing Structures – Bauen im Bestand

Am 20. und 21. September 2017 richtet die TU Kaiserslautern die 5. Jahrestagung und das 58. Forschungskolloquium des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton aus. Zusammen mit zahlreichen Mitveranstaltern wird unter dem Dach der Jahrestagung ein umfangreiches Fachprogramm geboten.

Quelle: TU Kaiserslautern

Die Forschungsinitiative Zukunft Bau unterstützt hierbei die Fachtagung „Existing Structures – Bauen im Bestand“, welche vom Fachgebiet Massivbau und Baukonstruktion (Prof. Dr.-Ing. Jürgen Schnell) konzipiert und umgesetzt wird.

Bauen im Bestand ist ein Thema, dem sich ISO, CEN, fib und DAfStb gleichermaßen angenommen haben. Ziel ist es, für alltägliche Bauaufgaben praxistaugliche Regelwerke zur Verfügung zu stellen. Dabei gilt es, im Bestand ein Mehr an Informationen bei der Nachrechnung von Tragwerken vorteilhaft zu nutzen. Die Tagung gibt am ersten Tag einen Überblick über den aktuellen Stadt der Fachdiskussion auf europäischer Ebene. Am zweiten Tag stehen die neuen Sachstandsberichte des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton zum Bauen im Bestand (Heft 616 und 619) sowie die überarbeitete DAfStb-Richtlinie zu Belastungsversuchen an Betonbauwerken im Mittelpunkt.

 

Programm und Anmeldung zur Fachtagung

Link zur Jahrestagung 2017 des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton


Eingebettete Fachtagungen:

 

·         R-Beton – Werkstoff der nächsten Generation

 

·         Neues von der Befestigungstechnik

 

·         Lebensdauer alternder Brücken prüfen und vorausschauen

 

·         Bauwerk – Tragwerk – Energie

Weiterempfehlen

Twitter

Teilen

Facebook

Teilen

Ein gemeinsames Projekt von: