Mein Zukunft Bau

Dienstag, 15. November 2016
News

Experten tauschten sich zu Zukunftsthemen des Bauens aus

Am 9. und 10. November 2016 trafen sich Expertinnen und Experten zu den 4. Projektetagen der Bauforschung der Forschungsinitiative Zukunft Bau. Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Bauforschung (BBSR) hatte dazu nach Bonn eingeladen.

Quelle: Guido Hagel, BBSR

80 Fachleute aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen nutzten die Gelegenheit, ihr im Rahmen von Zukunft Bau gefördertes Projekt vorzustellen. Ziel der Projektetage ist es, die Ergebnisse der über die Forschungsinitiative geförderten Arbeiten breiter in der Community der Bauforschung zu verankern und den Fachaustausch zwischen den geförderten Projekten zu unterstützen.

Ein Schwerpunkt der Projektetage lag diesmal auf Planungs- und Bauprozessen. Die steigenden Anforderungen an Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, aber auch an Nutzerkomfort und Zugänglichkeit sind große Herausforderungen. Gleichzeitig bieten digitale Werkzeuge und Methoden viele Möglichkeiten, Bauvorhaben in hoher Qualität umzusetzen und dabei Zeit beziehungsweise Kosten zu sparen. Die Forschenden liefern mit ihren Projekten konkrete Antworten für die Baupraxis. Einige davon wird das BBSR auf der Baufachmesse "BAU 2017" vom 17. - 21. Januar 2017 in München gemeinsam mit Forschenden präsentieren.

Die Projekte der Antragsforschung sind eine tragende Säule von Zukunft Bau. Das Bundesbauministerium unterstützt Forschungs- und Entwicklungsleistungen in der  angewandten Bauforschung. Die Themengebiete werden jährlich in einem Förderaufruf bekannt gegeben. Im Fokus stehen in diesem Jahr unter anderem kostengünstiger Wohnungsbau, Energieeffizienz und erneuerbare Energien im Gebäude- und Quartiersbereich sowie effiziente Bau- und Planungsprozesse. In den zehn Jahren seit dem Start der Initiative wurden 440 Projekte mit insgesamt 60 Mio. Euro unterstützt.

Weitere Informationen zur Forschungsförderung: www.forschungsinitiative.de/forschung/programm/

Quelle: Christian Schlag, BBSR

Weiterempfehlen

Twitter

Teilen

Facebook

Teilen

Ein gemeinsames Projekt von: