Mein Zukunft Bau

Dienstag, 04. Februar 2014
Dossier

Wege des Wohnungsbaus im 21. Jahrhundert

Zum gleichnamigen Kongress der IBA Hamburg liegt nun die ausführliche Tagungsdokumentation vor. Im Zentrum steht die Frage, wie und wo wir in Zukunft wohnen wollen.

Quelle: IBA Hamburg/Kai Müllenhoff

Am 23. und 24. August 2013 fand der internationale IBA-Kongress "Wege des Wohnungsbaus im 21. Jahrhundert" in Hamburg statt. Vorgestellt wurden wegweisende Wohnungsbauvorhaben in Deutschland sowie der IBA Hamburg. Im Diskurs ging es um die Frage, wer die wegweisenden Impulse für das Bauen und Wohnen setzt und wo Handlungsbedarfe liegen.

 

Nachfolgend veröffentlicht die Forschungsinitiative Zukunft Bau ausgewählte Tagungsbeiträge. Die ausführliche Tagungsdokumentation finden Sie auf der Homepage der IBA Hamburg.

 

Ausgewählte Tagungsbeiträge 

 

Jennfelder Au – Quartier mit Weitsicht
Christoph Elsässer, Projektmanager, West 8, Niederlande


Masterplan Wilhelmsburg Mitte – Eine neue Stadtlandschaft
Prof. Rolo Fütterer, Geschäftsführer Mars Group, Luxemburg


Parks und Landschaftsbilder bilden die Struktur einer attraktiven (Wohn-) Stadt
Heiner Baumgarten, Geschäftsführer igs Hamburg


Neue Architektur für neue Räume in der Stadt – Potenziale der Innenentwicklung
Uli Hellweg, Geschäftsführer IBA Hamburg


Smart Technologies – Modelle und Strategien für energieeffizienten Wohnungsbau
Prof. Manfred Hegger, Geschäftsführer Hegger Hegger Schleif Architekten sowie TU Darmstadt, Fachgebiet Entwerfen und
Energieeffizientes Bauen


Ökonomie versus Ökologie? Nachhaltigkeitskonzepte im Wohnungsbau
Prof. Dr. Thomas Lützkendorf, Universität Karlsruhe (TH), Lehrstuhl Ökonomie und Ökologie des Wohnungsbaus


Das Haus als Kraftwerk – Das IBA-Projekt „BIQ-Algenhaus“
Dr. Jan Wurm, Associate Director, Arup Deutschland GmbH


Wie wohnt es sich mit der Technologie des 21. Jahrhunderts?
Cornelia N. Stolze, Bewohnerin des IBA-Projektes „Smart ist grün“


Geschichte und Zukunft der Bauforschung – Die Perspektive des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
Ministerialrat Hans-Dieter Hegner, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Leiter des Referats Bauingenieurwesen, Bauforschung, Nachhaltiges Bauen


Das Stadthaus als Fertighaus – Comeback des Fertighauses im Geschosswohnungsbau | IBA-Projekt „Case Study #1“
Prof. Paolo Fusi, Geschäftsführer Fusi & Ammann Architekten


Bauherren und Nutzermodelle – Theorie und Praxis | IBA-Projekt „Grundbau und Siedler“
Christiane Schmidt, BeL Sozietät für Architektur BDA Köln

 

 

 

Zur Homepage der IBA Hamburg

http://www.iba-hamburg.de/ 

Weiterempfehlen

Twitter

Teilen

Facebook

Teilen

Ein gemeinsames Projekt von: