Mein Zukunft Bau

Donnerstag, 02. März 2017
Veranstaltung

Zukunft Effizienzhaus Plus

Die Informationsstelle Effizienzhaus Plus veranstaltet auf den diesjährigen Berliner ENERGIETAGE am Freitag den 5. Mai 2017 einen Vortragsblock mit dem Titel "Zukunft Effizienzhaus Plus".

Im Anschluss der Vorträge findet außerdem eine Podiumsdiskussion unter dem Titel "Das Effizienzhaus Plus im Kontext des zukünftigen Niedrigstenergie-Standard" statt. Dort werden u.a. Peter Rathert (BMUB), Philipp Janssen (Laborgh Investment GmbH), Moritz Reinhold (Stadtbauamt Feuchtwangen) diskutieren.

 

Vortragsprogramm

Moderation: Peter-M. Friemert, Informationsstelle Effizienzhaus Plus/ ZEBAU GmbH

Initiative Effizienzhaus Plus – Blick in die Zukunft 
Petra Alten, BMUB

Effizienzhaus Plus Bildungsbauten – Projekte und erste Erkenntnisse
Arnd Rose, BBSR

Powerhouse Berlin, Adlershof – Auf dem Weg zum Effizienzhaus Plus
Philipp Janssen, Laborgh Investment GmbH

Begleitforschung Effizienzhaus Plus – Ergebnisse und Tendenzen
Antje Bergmann, Fraunhofer IBP

Effizienzhaus Plus Gymnasium Neutraubling – Entscheidungshilfen für die Kommune
Werner Haase, Architekturbüro Haase

Effizienzhaus Plus aus Sicht der Kommune
Moritz Reinhold, Stadtbauamt Feuchtwangen



Podiumsdiskussion "Das Effizienzhaus Plus im Kontext des zukünftigen Niedrigstenergie-Standard"

Es diskutieren u.a.: 

  • Peter Rathert, BMUB
  • Philipp Janssen, Laborgh Investment GmbH
  • Moritz Reinhold, Stadtbauamt Feuchtwangen

 

Ort: Ludwig Erhard Haus Berlin
Zeit: Freitag, 05. Mai 2017, 13:30 bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Energie- und Umwelt-Managementberatung Pöschk
Teilnahme Vortragsblock: kostenfrei, Anmeldung erforderlich 
Link zur Anmeldung:  www.energietage.de/details/va/410.html

Weiterempfehlen

Twitter

Teilen

Facebook

Teilen

Ein gemeinsames Projekt von: