Mein Zukunft Bau

Vakutex - Vakuumgedämmte Fassadenelemente aus Textilbeton

Projektnummer

F20-09-1-190; 10.08.18.7-09.30

 

Laufzeit / Status

03.2010 - 02.2013 / abgeschlossen

Sie können eine Kopie des Forschungsberichtes fb_F_2872 online auf www.baufachinformation.de bestellen: Zur Bestellung

Projektdetails

Beteiligte

 

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, Architektur-Institut Leipzig, Energiedesign (Bearbeiter)

Prof. Dipl.-Ing. Frank Hülsmeier (Bearbeiter)

Dipl.-Ing. Alexander Kahnt (Bearbeiter)

Dipl.-Ing. Matthias Tietze (Bearbeiter)

Dipl.-Ing. Stefan Huth (Bearbeiter)

M. Sc. Otto Grauer (Bearbeiter)

Dipl.-Ing. Susanne Kirmse (Bearbeiter)

Cluster

Energieeffizienz und erneuerbare Energien im Gebäude- und Quartiersbereich

Projektbeschreibung

Die ökologischen und energetischen Anforderungen an die Gebäudehülle werden sich in den nächsten Jahren weiter erhöhen. Unter Verwendung üblicher Materialien zieht dies eine kontinuierliche Verstärkung der Außenwandaufbauten nach sich. Um dem entgegenzuwirken, bieten sich neue Lösungen mit Konstruktionen aus mikro- bis nanostrukturierten Materialien an, die durch Wärmeleitfähigkeitsreduktion, Festigkeits-, Wärmekapazitäts- und Qualitätserhöhung schlankere Bauteile ermöglichen. Ziel des Forschungsvorhabens war es, eine extrem leichte und energieeffiziente Gebäudehülle in Sichtbetonoptik zu entwickeln. Durch die Kombination innovativer Verbundwerkstoffe wie Textilbeton, Vakuumisolationspaneele (VIP), Latentwärmespeicher-Materialien (PCM) und glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) konnte eine minimale Bauteildicke von nur 11 cm erreicht werden, die alle Anforderungen zukünftiger Fassaden erfüllt. Während der zweijährigen Forschungsarbeit wurden architektonische, baukonstruktive, bauphysikalische, ökologische und ökonomische Betrachtungen angestellt und bewertet. Im Ergebnis stand die Erstellung eines Demonstrators, der wie folgt aufgebaut ist (von außen nach innen): 1,5 cm Textilbetonplatte / 0,5 cm Kunststoffwellplatte / 3,0 cm Vakuumisolationspaneel / 2,5 cm Vakuumisolationspaneel / 0,5 cm Kunststoffwellplatte / 3,0 cm Textilbetonplatte / Gesamt: 11,0 cm.

Schlagwörter

Gebäudehülle; Fassadenelement; Fassade(vorgehängt); Betonelement; Elementfassade; Textilbeton; Sichtbeton; Vakuumdämmung; Gewichtsminimierung; Dicke; Bauteil(schlank); Energieeffizienz; Ressourcenschonung; Vakuumisolationspaneel; Latentwärmespeicher; GFK; Ökologie; Ökonomie; Bauphysik; Konstruktion; Architektur;

Weiterempfehlen

Twitter

Teilen

Facebook

Teilen

Ein gemeinsames Projekt von: