Mein Zukunft Bau

Building Information Modeling - Potentiale, Hemmnisse und Handlungsplan

Projektnummer

F20-09-1-197; 10.08.18.7-09.38

 

Laufzeit / Status

12.2009 - 12.2011 / abgeschlossen

Sie können eine Kopie des Forschungsberichtes fb_F_2844 online auf www.baufachinformation.de bestellen: Zur Bestellung

Projektdetails

Beteiligte

 

Karlsruher Institut für Technologie -KIT-, Institut für Industrielle Bauproduktion und Entwerfen -ifib- (Bearbeiter)

Prof. Dr.-Ing. Petra von Both (Bearbeiter)

Dr.-Ing. Volker Koch (Bearbeiter)

Dipl.-Ing. Ulrich Hartmann (Bearbeiter)

Cluster

Verbesserung der Bau- und Planungsprozesse

Projektbeschreibung

Die gebaute Umwelt ist das größte ökonomische Kapital der Industrienationen. Obwohl die Baubranche in einzelnen Bereichen hochwertig und effektiv arbeitet, können die an den Bauprozessen Beteiligten aber bis heute ihre Leistungen weder fachübergreifend (horizontale Integration) noch Iebenszyklusumfassend (vertikale Integration) in ausreichendem Maße miteinander verknüpfen. Aus diesem Mangel ergeben sich bisher im hohen Maße Defizite in der Planung, in der ökonomischen und ökologischen Umsetzung und in der Wertschöpfungskette im Bauwesen. Das Ziel des beantragten Vorhabens ist es, diese Integration durch eine lebenszyklusumfassende Planungsmethode auf Grundlage der digitalen Produktdatenmodellierung zu fördern und eine Verbesserung der Wettbewerbssituation der deutschen Baubranche im globalen Kontext zu ermöglichen. Diese Planungsumgebung basiert dabei methodisch auf dem Prinzip der Integralen Planung und softwaretechnisch auf der Umsetzung der Konzepte des Building Information Modeling (BIM). Das Projekt spezifiziert dabei den Problemkontext BIM, untersucht die zur Verfügung stehende BIM Software und erstellt eine zielgruppenspezifische Analyse des Mehrwerts von BIM im Bauwesen. Die dadurch identifizierten Potentiale und Hemmnisse der BIM Methode dienen dann als Grundlage für die Erstellung eines Handlungsplan für das Bauwesen.

Schlagwörter

Bauplanung; Planungsmethodik; BIM; Building Information Modeling; Integrale Planung; Produktdaten; Modellierung; Integration; Lebenszyklus; Planungsmethode; Software; Planungspraxis; Baupraxis; Bauausführung; Bauprozess;

Weiterempfehlen

Twitter

Teilen

Facebook

Teilen

Ein gemeinsames Projekt von: