Mein Zukunft Bau

Schall-Längsdämmung von Gipskarton-Ständerwänden

Projektnummer

F20-12-1-184; 10.08.18.7-13.44

Laufzeit / Status

12.2013 - 03.2015 / abgeschlossen

Sie können eine Kopie des Forschungsberichtes fb_F_2953 online auf www.baufachinformation.de bestellen: Zur Bestellung

Projektdetails

Beteiligte

Fraunhofer-Institut für Bauphysik (IBP), Dr. Moritz Späh, Nobelstrasse 12, 70569 Stuttgart

Cluster

Nachhaltiges Bauen, Bauqualität

Projektbeschreibung

Gipskarton-Ständerwände werden sowohl im Gewerbe - wie auch im Wohnungsbau in großem Umfang eingesetzt. Dabei müssen sie Schallschutzanforderungen erfüllen, für die sowohl die Durchgangsdämmung als auch die Längsdämmung der Bauteile maßgebend ist. Während die Durchgangsdämmung vieler Wände weitgehend bekannt ist, liegen für die Längsdämmung bislang nur wenig zuverlässige Daten vor. Deshalb muss hierfür bei der Planung im Wesentlichen auf die Beispiele im Beiblatt 1 zu DIN 4109 zurückgegriffen werden.

Das Problem ist, dass die in DIN 4109 enthaltenen Daten nunmehr fast dreißig Jahre alt sind und nur einen kleinen Teil der praxisüblichen Konstruktionen abdecken. Überdies wurden bei einer küzlich durchgeführten Untersuchung der PTB schwerwiegende Fehler einiger Daten zur Längsdämung in DIN 4109 festgestellt, wobei die Daten teilweise bis zu 20 dB über den tatsächlichen Werten liegen. Für diese Wände ist daher zur Zeit kein Schallschutznachweis möglich.

Ziel des Forschungsvorhabens ist es deshalb, die Ursachen für die fehlerhaften Schalldämm-Werte aufzuklären und zuverlässige Angaben für akustische Planungen zu ermitteln. Des weiteren soll der Bauteilkatalog für die neue DIN 4109 erweitert und aktualisiert werden. Als letzter Schritt sollen die im Vorhaben gewonnenen Erkenntnisse dazu genutzt werden, akustisch optimierte Konstruktionen mit erhöhter Schall-Längsdämung zu entwickeln.

Schlagwörter

Gipskarton-Ständerwände, Schall-Längsdämmung, Schallschutz, DIN 4109, Bauteilkatalog, Schalldämmung, Flankenübertragung

Weiterempfehlen

Twitter

Teilen

Facebook

Teilen

Ein gemeinsames Projekt von: