Mein Zukunft Bau

Energetische Bewertung von Einrichtungen für den Sonnen- und Sichtschutz als thermischer Abschluss von transparenten Bauteilen - Quantifizierung der Wirkung und normative Bewertung

Projektnummer

F20-14-1-072 - 10.08.18.7-15.14

Laufzeit / Status

06.2015 - 06.2016 / laufend

Projektdetails

Beteiligte

Ingenieurbüro Prof. Dr. Hauser GmbH (IBH),  Dr.-Ing. Stephan Schlitzberger, Gottschalkstraße 28a,
34127 Kassel

Dipl.-Ing. Christoph Kempkes

Cluster

Verbesserung der Bau- und Planungsprozesse

Projektbeschreibung

Ziel dieses Forschungsprojektes ist es, Vorschläge für eine Berücksichtigung thermischer Abschlüsse (Sonnen- bzw. Sichtschutz) bei der rechnerischen Ermittlung des Nutzwärmebedarfs zu entwickeln. Diese sollen unter anderem dazu dienen, Grundlagen für die herstellerseitige Bereitstellung der erforderlichen Produktkenndaten gemäß der Fortführung der DIN V 18599 erarbeiten zu können.
Das übergeordnete Ziel ist die energetische Profilierung des Sonnen- und Sichtschutzes in der Planung und Modernisierung.
Sonnen- und Sichtschutz wird bisher bei der Berechnung des Heizwärmebedarfes nicht bzw. nur unzureichend berücksichtigt. Dabei haben bisherige Studien belegt, dass hier ein (rechnerisches) Potenzial besteht. Zur relativ einfachen Betrachtung des Querschnitts sollen hier auch die Anschlüsse vor allem bei innenliegenden Systeme untersucht und in die Berechnung mit eingebracht werden.
Nach Recherche- und Abstimmungsphase erfolgt eine Konkretisierung und die Festlegung der Randbedingungen und Produktauswahl für die geplanten Hot-Box-Messungen (gemäß EN ISO 12567), Auswahl von Modellgebäuden, Simulation sowie Berechnung nach DIN V 18599. Der Fokus liegt auf der Ausarbeitung einer Berechnungsmethodik zur Verwendung im Bilanzrahmen
der DIN V 18599 auf Monatsbasis. Es werden Empfehlungen für Ergänzungen/Änderungen oder Kommentierungen des bestehenden Regelwerks in Bezug auf die Ermittlung von Produktkenndaten erarbeitet.

Schlagwörter

Thermischer Abschluss, Sonnenschutz, energetische Bewertung, DIN V 18599

Weiterempfehlen

Twitter

Teilen

Facebook

Teilen

Ein gemeinsames Projekt von: