Mein Zukunft Bau

Schallschutz in Bauten mit innenseitiger Wärmedämmung

Projektnummer

F20-14-1-099 - 10.08.18.7-15.24

Laufzeit / Status

07.2015 - 10.2016 / laufend

Projektdetails

Beteiligte

Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angwandten Forschung e. V., Rüdiger Dorner, Hansastrasse 27c, 80686 München

Fraunhofer Institut für Bauphysik, Prof. Dr. K. P. Sedlbauer, Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart,
Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Philip Leistner, Dr. Lutz Weber

Cluster

Modernisierung des Gebäudebestands

Projektbeschreibung

Bei der energetischen Sanierung von Bauten kommen aus technischen und finanziellen Gründen zunehmend auch innenseitige Dämmsysteme zum Einsatz. In einigen Fällen, wie z. B. bei denkmalgeschützten Gebäuden, gibt es zur Innendämmung ohnehin keine Alternative.
Im Gegensatz zu außenseitig angebrachten Wärmedämm-Verbundsystemen, die sich im Wesentlichen nur auf den Schalldurchgang von außen nach innen auswirken, beeinflussen innenseitige Dämmsysteme außerdem auch die Schall-Längsleitung über die Außenwand, was eine verstärkte Schallübertragung zwischen angrenzenden Räumen zur Folge haben kann. Da für Gebäude mit Innendämmung derzeit keine zuverlässigen akustischen Planungswerkzeuge verfügbar sind, besteht in starkem Maße die Gefahr von Schallschutzmängeln.

Ziel des Vorhabens ist es daher, ein validiertes Prognoseverfahren für die Schall-Längsleitung von Wänden mit Innendämmung einschließlich der erforderlichen Eingangsdaten bereitzustellen. Darauf aufbauend soll außerdem ein akustischer Leitfaden für den Einsatz und die Auslegung von innenseitigen Dämmsystemen in der baulichen Praxis erarbeitet werden.

Dazu wird im Diagonalprüfstand des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik ein einer praxisüblichen Bausituation nachempfundener Messaufbau erstellt. An der Längswand des Aufbaus werden von den beteiligten Industriepartnern verschiedene Arten innenseitiger Dämmsysteme angebracht, für die anschließend die Schalldämmung in Längs- und Durchgangsrichtung gemessen wird. Die Mess­ergebnisse werden in einer Datenbank zusammengestellt, die als Grundlage zur Entwicklung eines Prognoseverfahrens dient.

Schlagwörter

Innendämmung, Schallschutz, Schall-Längsdämmung

Weiterempfehlen

Twitter

Teilen

Facebook

Teilen

Ein gemeinsames Projekt von: