Mein Zukunft Bau

Machbarkeitsuntersuchungen zu kontinuierlichen und schalungsfreien Bauverfahren durch 3D-Formung von Frischbeton

Projektnummer

10.08.18.7-14.07

Laufzeit / Status

10.2014 - 09.2016 / abgeschlossen

Projectdetails

Beteiligte

Antragsteller

TU Dresden

Institut für Fluidtechnik

Professur für Baumaschinen

01062 Dresden

 

Partnerinstitute der TU Dresden:

Institut für Baustoffe

Institut für Baubetriebswesen

Forscher

Professur für Baumaschinen:
Prof. em. Dr.-Ing. habil. Günter Kunze
Dipl.-Ing. Mathias Näther

 

Institut für Baustoffe:
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Viktor Mechtcherine
M. Sc. Venkatesh Naidu Nerella

 

Institut für Baubetriebswesen:

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Rainer Schach

Dipl.-Ing. Martin Krause

 

Cluster

Neue Materialien und Techniken

Projectdescription

Tags

3D-Druck, Beton, Frischbeton, Bauverfahren, Betontechnologie, additive Fertigung, Baurobotik, Roboter, Automatisierung, Extrusion, TU Dresden, 3D printing, concrete, robotics, additive manufacturing

Tell

Twitter

Share

Facebook

Teilen

Ein gemeinsames Projekt von: