Mein Zukunft Bau

Wind-Ertüchtigung statisch ausgenutzter Hallendächer zur Aufnahme angestellter Solarpaneele mit innovativen CFK-Verstärkungssystemen

Projektnummer

F20-07-1-057; 10.08.18.7-07.26

 

Laufzeit / Status

10.2007 - 12.2009 / abgeschlossen

Sie können eine Kopie des Forschungsberichtes fb_F_2787 online auf www.baufachinformation.de bestellen: Zur Bestellung


Projektbeschreibung.pdf

Projektdetails

Beteiligte

TU Berlin, Fachgebiet für Baustoffe und Baustoffprüfung (Bearbeiter)

 

Prof. Dr.-Ing. Bernd Hillemeier (Bearbeiter)

Dipl.-Ing. ,M.S. Henning Kaiser (Bearbeiter)

Cluster

Nachhaltiges Bauen, Bauqualität

Projektbeschreibung

Für die verstärkte Nutzung der Photovoltaik bieten sich beispielsweise riesige Dachflächen von Hallen, Versammlungsstätten oder Einkaufszentren an, deren Tragkonstruktion vielfach in Brettschichtholzbauweise (BSH) ausgeführt ist. Da auf gering geneigten Hallendächern ein Anstellen der Solarpaneele erforderlich ist, steigt die Windbelastung für das Tragwerk erheblich an. Hierdurch ist wiederum eine Anpassung des statischen Systems an die neue Lastsituation erforderlich. In der vorliegenden Arbeit wurde deshalb die Anwendbarkeit von leichten und hochfesten Kohlenstofffaserlamellen (CFK) zur statischen Verstärkung von Brettschichtholzbindern untersucht. Des Weiteren wurde ein zur Aussteifung der Dachebene anwendbares Verstärkungskonzept erprobt. Als Zielsetzung sollten die grundlegenden Voraussetzungen für die Beantragung einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung des Verfahrens geschaffen werden.

Schlagwörter

Hallenbauwerk; Hallendach; Solarkollektor; Windbelastung; Zusatzbelastung; Binder; Brettschichtträger; Verstärkung; Lamellenverstärkung; CFK-Lamelle; Kohlenstofffaser; Faserverbundstoff; Holz; Klebverbindung; Verbundverhalten; Verankerung; Kraftübertragung; Aussteifung; Windverband; Versuch; Ausziehversuch; Biegeversuch; Modellversuch; Berechnung; Rechenmodell; Bemessung; Dachfläche; Tragfähigkeitserhöhung; Nachträglich; Tragverhalten; Modellierung;

Weiterempfehlen

Twitter

Teilen

Facebook

Teilen

Ein gemeinsames Projekt von: